Luftfilter für Schulen

Luftfilter für Schulen sorgen für saubere Raumluft

Überall dort, wo sich Kinder und Jugendliche treffen, ist eine aktive Interaktion garantiert. Neue Abstands- und Händedesinfektionsregeln verringern zwar die Wahrscheinlichkeit einer Infektion, beseitigen sie jedoch leider nicht vollständig.

Neben der Infektion durch taktilen Kontakt gewinnt die Aerosolinfektion zunehmend an öffentlicher Aufmerksamkeit. Diese Aerosole bleiben lange in der Luft und sind daher trotz der festgelegten Abstandsregeln gefährlich. Obwohl es im Freien aufgrund der guten Belüftung nicht so problematisch ist, steigt das Infektionsrisiko in geschlossenen Räumen wie Klassenzimmern.

Professionelle Luftreiniger mit modernen Filtersystemen und verbessertem HEPA-Schutz filtern die gesamte Luft, die Schüler und Lehrer in Klassenzimmern atmen, vollständig und neutralisieren zuverlässig Keime und Viren.

Luftfilter für Klassenräume: Wie nützlich sind sie?

Luftreiniger haben eine mehrstufige Filtration. Dank der Thermotechnik zur Inaktivierung von Viren sorgen sie auch in großen Räumen wie Klassenzimmern für sichere und saubere Luft. Dies verringert das Infektionsrisiko und beschleunigt die Diffusion von Frischluft. Luftfilter für Schulen ist auch der leiseste Raumluftreiniger.

Durch die Installation eines Luftreinigers wie Luxibel UVC können Sie die folgenden Vorteile erhalten:

  • Saubere und sichere Luft für Sie, Ihre Schüler und Lehrer
  • Beschleunigung der Frischluftverteilung im Raum während der Belüftung
  • Reduzierung des Risikos, an Corona- und Influenzaviren zu erkranken
  • Saubere Luft für Allergiker und Asthmatiker durch Beseitigung von Pollen
  • Verringerung der Häufigkeit von Krankheiten, die durch Mikroben, Bakterien und Viren verursacht werden
  • Steigerung der Arbeitsproduktivität in sauberer Luft
  • Wohlbefinden und erhöhte Sicherheit im Klassenzimmer

Luxibel-Produkte sind vielseitig einsetzbar. Selbst kleine Räume können mit UVC-Geräten zuverlässig und sicher von Viren und schädlichen Partikeln gereinigt werden. In nur 15 Minuten ist die Luft im Klassenzimmer frei von Bakterien und Viren. Es ist immer besser, das Auftreten eines Problems zu verhindern, als sich mit einem vorhandenen Problem zu befassen.

Können Luftfilter auch Coronaviren aus der Luft filtern?

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen steigt wieder an. Aus diesem Grund wird viel geforscht und studiert. Wie kann Schulunterricht ohne das Risiko von Neuinfektionen erteilt werden? Die Idee ist folgende: Luftfilter in allen Klassen. Hilft das wirklich?

Trotz des Coronavirus sitzen viele Menschen in einem geschlossenen Raum zusammen – so sollte der Schulunterricht verlaufen. Die Lösung zum Schutz vor verschiedenen Viren, einschließlich Covid-19, besteht in der regelmäßigen Belüftung von Klassenzimmern. In den meisten Schulen ist dies Teil des täglichen Lebens vieler Schüler geworden. Im Winter können Klassenzimmer mit regelmäßiger Belüftung jedoch schnell sehr kalt werden.

Lösung: Luftfilter für Schulen

In anderen Ländern wurde dies bereits mehrfach bewiesen: Viele Klassenzimmer verfügen über Belüftungssysteme mit Virenfiltern. Ähnliche Lösungen werden auch in Deutschland untersucht. UVC-Desinfektionssysteme können die Luft in einem klassengroßen Raum in nur wenigen Minuten reinigen. Fast alle Viren und Bakterien haften an den verwendeten Filtern.

Saubere Luft ist der Schlüssel zu Gesundheit und Wohlbefinden. Dies ist jetzt besonders wichtig, wenn eine hohe Infektionswahrscheinlichkeit besteht. Luftfilter für Schulen, insbesondere Luxibel UVC, bekämpfen dieses Problem wirksam und reinigen die Luft in kurzer Zeit selbst von kleinsten Partikeln. Dieser Luftfilter kann bequem an einer Wand, Decke oder einem Stativ montiert werden und beeinträchtigt dank seines leisen Betriebs den Schulunterricht in keiner Weise.

SCHNELLKONTAKT

Sie benötigen Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Luftfiltersystemen? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage an info@luftfilter-kaufen.de oder über unser Kontaktformular!

    Jetzt Beitrag teilen!