Luftqualität in Innenräumen verbessern

Wie Sie die Luftqualität in Innenräumen und Büros / Praxen verbessern können

Atemluftqualität und Oberflächenreinheit haben einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Jeder läuft Gefahr, sich mit Viren und Bakterien zu infizieren und diese zu verbreiten. Dies gilt insbesondere für geschäftige öffentliche Orte wie Büros, Fabriken, Geschäfte, Bars oder Restaurants, Schulen, Museen und öffentliche Verkehrsmittel.

Wir verbringen mindestens zwei Drittel unserer Zeit in Innenräumen. Daher ist es besonders hilfreich, über die Luftqualität an öffentlichen Orten nachzudenken. Natürlich kann die Qualität der Luft, die Sie atmen, mit ein paar Tipps leicht verbessert werden:

PRAXISTIPPS LUFTQUALITÄT ERHÖHEN / IRRTÜMER

  • Richtige Belüftung. Menschen verbrauchen Sauerstoff und geben Kohlendioxid und Feuchtigkeit an die Raumluft ab. Daher wird empfohlen, mehrmals täglich zu lüften, um stehende Luft im Inneren gegen frische Luft im Freien auszutauschen
  • Verhindern Sie, dass Chemikalien in den Raum gelangen und sich im Raum Schimmel bildet. Schimmelpilzsporen und Chemikalien in Innenräumen können schwerwiegende gesundheitliche Probleme verursachen. Es ist wichtig, den Einsatz von Chemikalien in Innenräumen zu minimieren
  • Pflanzen verbessern das Raumklima. Zimmerpflanzen sind nicht nur dekorativ, sondern verbessern auch die Raumluft. Sie produzieren Sauerstoff. Dies tun sie jedoch nur tagsüber, wenn genügend Licht vorhanden ist. Pflanzen können auch Schadstoffe aus der Luft filtern. Allerdings sind diese als Luftfilter für Büros und Kundenbereiche ungeeignet.

Diese Tipps sind jedoch an sich unwirksam und weisen eine Reihe von Nachteilen auf. Bei häufiger Belüftung wird der Raum kalt, was unangenehm ist. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit von Erkältungen. Der Einsatz von Chemikalien ist in öffentlichen Räumen häufig obligatorisch, beispielsweise in der Produktion oder während der Reinigung. Blumen sind für die Frischluftversorgung insbesondere in großen öffentlichen Räumen nicht effektiv genug.

Daher empfiehlt sich für den professionellen Bereich die Anschaffung eines hochwertigen Filtersystems für die Raumluft.

Luftfiltersysteme sind für viele Anwendungen geeignet

Luftfiltersysteme neutralisieren effektiv Viren und Bakterien in der Luft in öffentlichen Bereichen. Sie eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen und können bestehende Hygienekonzepte erweitern.

Luftreinigungssysteme können in folgenden Tätigkeitsbereichen eingesetzt werden:

Unsere Systeme entfernen effektiv Mikropartikel, Bakterien und Keime aus der Raumluft und sorgen für frische Luft. Dies ermöglicht es, viele Krankheiten zu verhindern.

Luftreinigungssysteme sorgen für ein gesundes Raumklima

Unsere Luftfiltersysteme wurden speziell für die Installation in Räumen entwickelt, die eine zusätzliche Luftreinigung erfordern. Sie sind in der Regel für alle Räumlichkeiten geeignet. Dank modernster Technologie werden mehrere Luftwechsel pro Stunde erzielt. Das mehrstufige Filtersystem bietet die beste und sauberste Raumluft. In sehr großen Räumen kann der erforderliche Luftaustausch durch die Installation mehrerer Geräte erreicht werden.

Luftreiniger mit hohem Luftfilterwirkungsgrad sorgen für eine konstante Luftzirkulation und können so die Raumluftqualität verbessern. Dies verbessert das Wohlbefinden von Mitarbeitern, Studenten und Gästen.

Dies ist besonders wichtig für öffentliche Bereiche, in denen täglich viele Menschen kommen: Arbeitgeber oder Gründer sollten ein sicheres und gesundes Raumklima gewährleisten und sich der Wirksamkeit von Luftreinigern bewusst sein.

SCHNELLKONTAKT

Sie benötigen Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Luftfiltersystemen? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage an info@luftfilter-kaufen.de oder über unser Kontaktformular!

    Share this post